Optibus für Busunternehmen

Bessere Arbeitsbedingungen für Fahrer*Innen, Kosteneinsparungen und Unternehmenswachstum

In einer sich ständig verändernden Welt der Mobilität brauchen Busunternehmen moderne Technologie und Software, mit der sie vorausdenken und wettbewerbsfähiger werden können. Verkehrsunternehmen müssen in der Lage sein, sich an Leistungsausschreibungen kurzfristig beteiligen und diese auch gewinnen zu können, und Linien und Leistungsangebote verschiedenen Anforderungen anzupassen.

Gleichzeitig brauchen Verkehrsunternehmen die technologische Infrastruktur, um den Service der Zukunft mit besseren Linien, Fahrplänen, und Leistungsniveaus zu planen und damit nächste Welle von Innovation, Frequenz und Zuverlässigkeit einzuleiten.

Die KI-gestützte Plattform Optibus, Partner des BDO, bietet Busunternehmen die benutzerfreundlichen digitalen Werkzeuge, die sie zur Optimierung ihres Betriebes benötigen, einschließlich Planung, Umlauf- und Dienstplanung, Turnusplanung, Pünktlichkeitsanalyse und Elektrofahrzeugmanagement. Busbetriebe reduzieren so ihre Kosten, können schneller und effizienter arbeiten und gleichzeitig ihre Fahrgastzahlen sowie die Servicequalität steigern.

Fahrer*Innenmangel

Die Zufriedenheit von Fahrern*Innen entscheidet oft darüber, ob es gelingt, neue, weitere Fahrer*Innen dazu zu gewinnen (oder nicht) oder ob die Fahrer*Innen häufiger fehlen oder Dienste nicht antreten. Optibus’ Umlauf- und Dienstplanung sowie die fahrerorientierte Turnusplanung helfen Busunternehmen, schnell Schichten zu erstellen, die den Wünschen und Bedürfnissen der Fahrer*Innen entsprechen. Das Ergebnis sind bessere, flexiblere Arbeitsbedingungen, die vorhandene Fahrer*Innen stärker an das Unternehmen binden und neue Fahrer*Innen aus einem vielfältigeren Kandidaten*Innenpool anziehen. Optibus hat bereits Kunden mit über einer Million Fahrgästen geholfen, deren Fahrermangel zu beheben, indem die unbeliebten Dienste um 17% reduziert werden konnten.

Anwendungsbeispiele

Optibus ist ideal für die Optimierung von Busunternehmen, einschließlich lokaler Familienunternehmen, bis hin zu großen Fernverkehrsunternehmen mit Tausenden von Fahrzeugen. LVL Jäger, BDO-Mitglied und privates, familiengeführtes Busunternehmen, nutzt Optibus, um die Planung für Umläufe und Dienste, sowie für die Turnusplanungen zu beschleunigen und die Kommunikation mit den Behörden zu verbessern.

Das Berliner Busunternehmen BVB, ebenfalls BDO-Mitglied, nutzt Optibus zur Integration von Daten der BVG und zur Planung von Diensten und Umläufen für in der Region Berlin-Brandenburg.

Besonderes Angebot für BDO-Mitglieder

BDO-Mitglieder erhalten Vorzugspreise für die Optibus Plattform und werden von Optibus zu exklusiven Workshops eingeladen, die auch Demos und Brancheneinblicke in die Betriebsoptimierung umfassen.

Eine Plattform der nächsten Generation

Reduzieren Sie auf einfache Weise die Kosten, indem Sie die Betriebseffizienz steigern, optimale Linien und Fahrpläne erstellen und so die Arbeitsbedingungen und das Wohlbefinden des Fahrpersonals verbessern. Überprüfen Sie mehrere Szenarien bis Sie sich für das Optimale entscheiden oder prüfen Sie Simulationen innerhalb von Sekunden und sehen Sie sofort die so entstehenden Auswirkungen auf Ihr Geschäft. Nutzen Sie die Power von Optibus, um sich auch kurzfristig um neue Ausschreibungen zu bewerben und diese auch zu gewinnen.

Warum Optibus?

“Optibus ermöglicht uns eine flexiblere Arbeitsweise. Wir können bestehende Pläne, Fahrpläne und Dienstpläne leicht umarbeiten und neue Routen viel schneller einrichten. Noch wichtiger ist, dass wir schneller und einfacher mit Regierungsvertretern und Behörden kommunizieren und ihnen verschiedene Szenarien zeigen können, um die Änderungen zu verstehen, die sie in den Diensten umsetzen wollen, und um zu Entscheidungen zu gelangen, die für alle besser funktionieren. Das Beste daran ist, dass die meisten dieser Diskussionen fast einen Klick entfernt sind, im Gegensatz zu langen Arbeitszyklen”.

Frau Carry Buchholz, geschäftsführende Gesellschafterin bei LVL Jäger

Weitere Artikel:

Scroll to Top